... herzlich willkommen in unserer Pension Sonnenheim** - Ihr ideale Urlaubsort für eine Busreise ins Pustertal

Neues von der Pension Sonnenheim in Hofern bei Kiens!

Whirlpool und Kneippweg.


News aus Südtirol

Das Armbad

Sonnenheim   Beide Unterarme werden bis zur Mitte des Oberarmes ins Wasser getaucht.
Sonnenheim   So lange verweilen, bis eine Reaktion eintritt (Kribbeln, leichte Hautrötung).
Sonnenheim   Nicht abtrocknen, Wasser abstreifen und durch Bewegung für gute Wiedererwärmung sorgen.
Sonnenheim   Das kalte Armbad wirkt sehr erfrischend, regt den Kreislauf an und beruhigt das nervöse Herz.


Das Wassertreten

Warme Füße und Beine sind Voraussetzung, ebenso keine Anwendung unmittelbar vor oder nach dem Essen.
Sonnenheim   Gehen Sie vorwärts und heben Sie dabei abwechselnd die Beine aus dem Wasser heraus: Storchenschritt.
Sonnenheim   Die Dauer der Anwendung richtet sich nach der Reaktion (starkes Kältegefühl und Kribbeln) und muss, wenn diese eintritt, beendet werden.
Sonnenheim   Nach dem Wassertreten nicht abtrocknen, sondern das Wasser abstreifen und für schnelle und gute Wiedererwärmung sorgen.
Sonnenheim   Ein sehr gutes Abhärtungsmittel, sehr erfrischend. Günstig reagieren die Venen, daher zu empfehlen bei Krampfaderleiden.


Der Barfußweg

Sebastian Kneipp hat großen Wert auf barfuß Laufen gelegt. Ziehen Sie Ihre Schuhe aus und gehen Sie barfuß langsam Schritt für Schritt über die verschiedenen Abschnitte dieses Naturpfades.
Sonnenheim   Das barfuß Laufen führt zu einer Kräftigung der Fußmuskulatur.
Sonnenheim   Das „schmerzhaft – wohltuende Empfinden“ am Fuß stimuliert den gesamten Körper und seine Organe.


Saunalandschaft

©  Pension Sonnenheim    |    MwSt. Nr. 02620230215